top of page

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Hier möchte ich versuchen, einige der häufigsten Fragen zu beantworten. Du hast natürlich trotzdem jederzeit die Möglichkeit, mir deine Frage direkt zu stellen. Kontaktiere mich hierzu gerne.

  • Wo finden die Shootings statt?
    Die Shootings finden individuell am Ort deiner Wahl und vorzugsweise draußen statt. Hast du keinen Wunschort, kann ich auch gerne eine schöne Location vorschlagen. Aktiv bin ich vor allem im Raum Villingen-Schwenningen, Donaueschingen, Rottweil und Tuttlingen. Du kannst mich aber auch buchen, wenn du weiter weg wohnst. Beachte, dass ab dem 31 km von meinem Hauptsitz (78609 Tuningen) Anfahrtskosten anfallen.
  • Wie kann ich mich und mein/e Tier/e auf das Shooting vorbereiten?
    Das wichtigste ist, dass du dir keinen Druck machst, das Shooting soll schließlich Spaß machen und in einer lockeren Atmosphäre entstehen fast von alleine schöne Aufnahmen. Du kannst aber z.B. üben, dass dein Tier an einer bestimmten Stelle stehen, sitzen und/oder liegen bleibt. Soll ein bestimmter Trick aufs Bild, kannst du auch diesen bereits einige Tage vorher üben, damit sich eine gewisse Routine einstellt. Wenn wir einen Termin gefunden haben, erhältst du von mir per Mail außerdem noch eine kleine Checkliste, damit du dich gut vorbereitet fühlst.
  • Was passiert, wenn das Wetter schlecht ist?
    Wenn es regnet, stürmt oder ähnliches, finden wir kurzfristig und natürlich kostenlos einen Ersatztermin. Ein bewölkter Himmel ist kein Grund für eine Verschiebung, denn dieser kann bei den Bildern sogar von Vorteil sein, da er ein sehr weiches und gleichmäßiges Licht erzeugt.
  • Wie und wann kann ich das Shooting bezahlen?
    Nachdem wir einen Termin gefunden haben, bekommst du eine Auftragsbestätigung, aus welcher du die Zahlungsdaten entnehmen kannst. Grundsätzlich kannst du den Grundpreis des Shootings entweder vorab per Überweisung oder am Shootingtermin in bar bezahlen.
  • Mein Hund kann nicht ohne Leine laufen, was jetzt?
    Es ist absolut kein Problem, wenn dein Hund nicht ohne Leine laufen kann. Bei Portraits und langsamer Action habe ich eine Fotoleine, die wir nutzen können und die sich im Nachgang einfach retuschieren lässt. Möchtest du schnelle Actionbilder, wäre eine Schleppleine von Vorteil. Wenn es einen eingezäunten Bereich gibt, können wir auch diesen für Actionbilder nutzen.
  • Mein Pferd soll ohne Halfter / Trense fotografiert werden, bleibt aber nicht stehen?
    Für Portraitfotos habe ich ein sogenanntes Shootinghalfter, das ich zum Termin mitbringe. So kannst du dein Pferd jederzeit kontrollieren und das Halfter wird im Nachgang einfach retuschiert. Bei Freilaufbildern kannst du entweder eine Longe nutzen oder wir gehen auf eine Koppel. Sowohl die Longe, als auch Koppelzäune, kann ich im Nachgang retuschieren.
  • Kann ich die unbearbeiteten Fotos zu einem günstigeren Preis bekommen?
    Es freut mich, dass dir meine unbearbeiteten Aufnahmen gefallen, trotzdem gebe ich unbearbeitete Bilder grundsätzlich nicht heraus. Das hat folgenden Hintergrund: Mein persönlicher Bearbeitungsstil ist ein wichtiger Teil meiner Fotografie. Er verleiht meinen Bildern ihren einzigartigen Charakter und hat sicherlich auch dazu beigetragen, dass du dich für mich entschieden hast. Die unbearbeiteten Rohdateien haben noch viel ungenutztes Potential: Durch die Bearbeitung kann ich die Farben, Kontraste und Details optimieren, sowie störende Dinge retuschieren, um das Beste aus jedem Bild herauszuholen. Mein künstlerischer Feinschliff verleiht den Bildern ihre endgültige Form, die meinem Qualitätsanspruch gerecht wird. Die unbearbeiteten Bilder sind vergleichbar mit einem ungeschliffenen Edelstein – erst die Bearbeitung gibt ihnen den Glanz, den sie und meine Kunden verdienen. Wenn du bestimmte Bearbeitungswünsche hast, können wir gerne darüber sprechen. In deiner Auswahlgalerie hast du auch die Möglichkeit, zu jedem Bild einen Kommentar zu hinterlassen.
  • Was passiert, wenn ich mehr Bilder wähle, als in meinem Paket enthalten sind?
    Für die Bilder, welche über deine Inklusivbilder hinausgehen, erhältst du eine separate Rechnung, sobald ich deine Bilderauswahl erhalten habe. Über die Preise kannst du dich hier informieren. Diese Rechnung kannst du per Überweisung bezahlen. Beachte, dass ich erst mit der Bearbeitung der Extrabilder beginnen kann, wenn ich die Zahlung erhalten habe.
  • Wie lange dauert die Bearbeitung der Bilder bzw. wann bekomme ich die bestellten Bilder?
    Die Bearbeitung dauert, je nach aktueller Auftragslage und Anzahl der bestellten Bilder, zwischen 2 und 6 Wochen.
  • Bietest du auch Drucke oder andere Fotoprodukte an?
    Ich habe Kontakt zu mehreren professionellen Fotolaboren, die eine Vielzahl an einzigartigen und sehr hochwertigen Fotoprodukten anbieten. Solltest du hieran Interesse haben, sprich mich gerne darauf an.
  • Mit welchem Equipment fotografierst du?
    Ich fotografiere mit einer Systemkamera im Vollformat, der Sony A7 IV, sowie verschiedenen Objektiven, wie dem Sony SEL 70-200mm f2,8 G-Master II.
  • Fotografierst du auch XY Tierart?
    Meine häufigsten Modelle sind zwar Hunde und Pferde, grundsätzlich sehe ich mich aber als Tierfotografin. Das schließt auch andere (Haus)tiere wie Katzen, Vögel, Frettchen, Kaninchen, Meerschweinchen, Kühe etc. ein. Ich freue mich hier immer über neue Herausforderungen.
  • Darf ich die Bilder gewerblich nutzen?
    Ohne vorherige Absprache sind die Bilder nur für rein private Zwecke zugelassen: Zum Druck bekommst du sie in voller Auflösung ohne Logo. Zur Onlinenutzung, z. B. für dein privates Social Media, weboptimiert mit dezentem FoTiergrafie-Logo. Wenn du die Bilder gewerblich nutzen möchtest (z. B. als Züchter) gib mir gerne vorher Bescheid, dann finden wir eine individuelle Lösung.
bottom of page